Toilette | Toilettenerziehung

Alle Artikel, die mit "Toilette" markiert sind

Ich hoffe, du hast dir deinen Schritt gründlich überlegt, denn wenn du einmal mein Toilettensklave bist, ersetzt du meine Kloschüssel auf Lebzeit! Bist du bereit? Du fängst erstmal damit an, meine Klobrille mit deiner Zunge sauberzulecken, damit du dich schon mal an den Geschmack gewöhnst. Anschließend kommt das richtige Toilettentraining, bei dem du sowohl meine Pisse schlucken, als auch meine Scheiße fressen wirst. Ohne wenn und aber! Dies bedeutet, dass du einen Ehrenstatus bei mir hast. Aber den musst du dir durch deine bedingungslose Zuverlässigkeit natürlich erst verdienen.


Komm doch mal einen Schritt näher, du Versager. Schon nervös? Ich weiß, du bist die Aufmerksamkeit einer Alpha-Frau nicht gewöhnt, weil du ein totaler Versager bist. Ich schenke dir deine lang ersehnte Aufmerksamkeit; aber da du eine kleine Drecksau bist, auf andere Weise als du es dir je erträumt hättest! Am liebsten würde ich meine Jeans ausziehen, mich auf dein Gesicht setzen und die Scheiße so richtig flott abdrücken. Direkt in dein Maul hinein... bis ich sie mit meiner Pisse in deinem Gaumen aufweiche!


Leg dich flach auf den Boden, kleine Drecksau, Direkt vor die Kloschüssel, auf die ich mich gleich setze. Das Tröpfeln meiner Pisse lässt deinen Schwanz unermesslich hart werden, nicht wahr? Wenn du mich dabei beobachtest, wie ich den goldenen Saft aus meiner Muschi presse wünschtest du dir, du wärst anstelle dieser Schüssel meine Toilette. Von nun an werde ich dich mit meiner göttlichen Pisse wahnsinnig machen, Sklave! Du wirst dir nichts mehr wünschen, als dabei anwesend zu sein!


Der Typ ist so ekelhaft pingelig, dass er allein bei dem Gedanken an Keime schon Herpes kriegt! Wie wird er wohl erst darauf reagieren, wenn Beverly und Stellina ihm gleich seiner größten Angst aussetzen werden? Die beiden haben sich nämlich nach der Toilette die Hände absichtlich nicht gewaschen und drücken ihm jetzt die verseuchten Flatschen aufs Gesicht, so dass er sich nicht einmal wagen würde einzuatmen, wenn er die Gelegenheit dazu hätte! Das hat er genau so verdient!


Am Rand einer Toilettenschüssel sammeln sich ganz viele Urinflecken an und einige andere Sachen, die etwas hochgespritzt sind... urgh, das ist ja ekelhaft! Aber dafür bist du zuständig, Drecksau! Du packst jetzt deinen feuchten Lappen aus, gehst auf die Knie und wirst penibel wie eh und je alles saubermachen, bis du daraus fressen kannst. Und mit dem feuchten Lappen meine ich selbstverständlich deine Zunge! Mach es um Himmels Willen gründlich, sonst setze ich dir zur Strafe dein Mittagessen in einer dreckigen Kloschüssel vor!


Du kannst dich inzwischen mit dem Gedanken anfreunden, meine Toilettenschüssel zu Hause sauber zu halten als mein persönlicher, ekelerregender Putzsklave. Natürlich ist das nicht schwer, weil ich sehr reinlich bin und du meinen köstlichen Nektar und deine Mahlzeiten lieben gelernt hast. Aber ich will dich deiner neuen Aufgabe vorstellen, denn deine Erniedrigung steigt nun auf's nächste Level! Diese öffentliche Toilette hier wird dein neuer Arbeitsplatz, du Nutte!!! Hahaha... und du wirst hier genauso hingebungsvoll und gründlich mit deiner feuchten Zunge putzen, wie bei mir zu Hause!


So muss eine Strafe aussehen. Egal, welche Regel gebrochen wurde- es ist IMMER ein absolutes no-go der Herrin nicht zu gehorchen. Und dieser Saftsack wird das heute am eigenen Leib erfahren. Er soll auf alle viere gehen und seinen hässlichen Kopf in die Kloschüssel stecken, damit Herrin Luciana ihn nach allen Regeln der Kunst auspeitschen kann!! Diese drecks Ratte hat es nicht anders verdient und muss auch noch zwischendurch daran erinnert werden, wo sein Kopf hingehört, weshalb Luciana sich auf seinen Kopf setzt und ihn tieef in die Schüssel drückt. Er ist ja auch zu blöd, von selbst da zu bleiben, wo er hingehört!


Auf Kundenwunsch hin habe ich eine Zahnbürste zugesendet bekommen, die ich jetzt als meine Klobürste benutzen darf. Ich freu mich schon riesig auf dieses Spektakel!!! ;-) Denn glaub mal nicht, dass ich da zimperlich sein werde und Rillen auslasse. Ich werde jeden getrockneten Kotkrümel finden und dir zwischen die Borsten reiben, damit du glücklich und zufrieden am nächsten Tag deine Zähne damit putzen und an deine absolute Göttin denken kannst!


Herrin Chloe braucht ihre normale Toilette nicht mehr. Weisst du was - deshalb wird sie diese auch heute abreissen und dann wirst du ab dem Zeitpunkt dort liegen. Sie tauscht ihre bisherige Toilette gegen dich. Du wirst alles aufnehmen was ein Klo aufzunehmen hat und das ohne Gnade!


Bald ist es soweit und es gibt dann kein Weg mehr zurück. Ist die Grenze einmal überschritten, bist du einmal eine lebende Toilette wirst du auch als lebende Toilette enden. Eine normale Toilette wird Princess Jenny bald nicht mehr brauchen. Du wirst ihre Toilette sein !!!